now.never.ever. ?

Ein triumphierendes Lächeln. Dann lief ich gegen die Wand.
und ES kommt zurück

der sommer ist da. hier. er scheint mich glücklich zu machen.

aber er erreicht mich doch nicht.

 

es gab so viele wochen, in denen ich die hoffnung hatte, dass ich es hinter mir lassen kann. alleine. (wie sonst? wenn du der einzige bist, der davon weiß

wie oft saß ich da und schwor mir dass es das letzte mal war? und morgen alles anders wird?

 

und es hat so gut geklappt. und dann. ein tag. ein ausrutscher. der gang zum klo. seitdem wird es, die ES, jeden tag schlimmer. heute drei mal.

 

ich will es nicht mehr. ich wollte es noch nie so nicht haben wie jetzt. lieber zunehmen. haha.

 

ansonsten. B. hat sich jetzt wohl dazu entschieden, jeglichen kontakt abzubrechen. ich melde mich nicht, ich will es ihm nicht extra schwer machen. 

morgen gehn wir essen. familie, ostern.

 

No one knows
how much pain is inside of you.
You lock yourself away
pretending that everything is ok.
When deep inside its tearing you apart,
you think that you have it under control
until you lose it all,
so you grab a knife and take a slice.

11.4.09 22:34
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Layout By Bunny